Liebesgrüße aus der Schweiz – Zermatt (1)

Die schönsten Orte der Schweiz

Kommt man nach Zermatt im Kanton Wallis mit der Bahn, so muss man sich von Gästen auf der Terrasse der Pizzeria Bahnhofsbuffet Non Solo Treno in Augenschein nehmen lassen. Wer hier als Privatier oder Journalist den Tag bei einem Glas Glühwein oder dem bekannten “Walliser Teller” vorüberziehen lässt, hat den Überblick: Welche Promis kommen an oder reisen heute ab?

Die Liste der gesichteten Promis ist lang: Michelle Hunziker und Robbie Williams, Paul McCartney und Roman Polanski, Phil Collins und Joe Cocker lieben Zermatt. Es geht ihnen ähnlich wie zahlreichen Politikern und Teilen des europäischen Adels.

Nur wenige Hundert Meter vom Bahnhof entfernt steht ein Holzhaus in einer Seitenstraße. Der Kontrast zwischen den fünf Sternen und der urigen Holzbauweise fällt auf und ist ein Foto wert.

Die Gastfreundschaft der Zermatter ist weithin bekannt. Doch wie bei so vielen Hotels und Restaurants noch eine neue, einprägsame Bezeichnung finden? Hotel Sonne Zermatt, Zermatter Hof … . Doch es gibt sie noch, die kreativen Namen, die die ursprüngliche Benutzung der Lokalität erahnen lassen:

Zermatt hat sich längst vom stinkenden Autoverkehr mit seinen Abgasen, seiner Lärmbelästigung und dem Stress für Fußgänger und Erholungsuchende verabschiedet – sehr zur Freude der Gäste aus aller Welt.

Seit 1931 ist Zermatt für den privaten Autoverkehr gesperrt. Seit 1988 zirkulieren E-Busse für den Transport der Skifahrer. Elektroautos sind erlaubt. Zudem verkehren E-Taxis. Damit ist Zermatt ein Beispiel für andere Städte – nicht nur für Kurorte. Es geht auch ohne die Abgasschleudern und mit Bahn, Bus und Taxi … .

Das Matterhorn – der Berg, der untrennbar mit dem Namen Zermatt verbunden ist. Dabei befinden sich von den 74 Schweizer Gipfeln über 4000 Meter gleich 33 auf Zermatter Gebiet.

Die wunderschöne Landschaft hebt sich besonders vor dem blauen klaren Himmel hervor.  Hier: Die Matter Visa fließt durch Zermatt.

Auf Zermatt sind 124 Hotels für das Wohl und die Unterbringung der Gäste zuständig. Zudem gibt es Gästezimmer in diversen Ferienwohnungen.

 

Fast 30 Webcams sorgen auf der offiziellen Webseite von Zermatt dafür, dass die Gäste aus aller Welt bereits vor der Abreise und während sie unterwegs sind über die Wetterverhältnisse Bescheid wissen.

Die Flugbereitschaft der Air-Zermatt hat schon manchen Bergsteiger aus einer unglücklichen Lage befreit. Das Schweizer Fernsehen (DRS) dokumentierte die Arbeit der heldenhaften Piloten in einer Doku-Serie namens «Die Bergretter – unterwegs mit der Air Zermatt».

Und nun – last, not least – was wäre ein Artikel mit Hinweisen auf Zermatt, ohne das erwähnt wäre, dass es sich um eines der beliebtesten Wintersportgebiete der Schweiz handelt? Lassen wir die Skigebiete selbst zu Bild (Wort) kommen. Hier ein wunderschönes Panoramabild, das selbsttätig vor ihren Augen von rechts nach links wandert!

Panoramabild 360 Grad Wintersportgebiet Zermatt.

© 2012 Fotos und Text Hans-Jürgen John

Autor: Hans-Jürgen John

Hans-Jürgen John is journalist, blogger and founder of Johntext.de - a not-for-profit platform for authors. Johntext Switzerland is one of his websites.